MDS (MaritimeDataServer) und MDC (MaritimeDataCollector) sind im gründe zwei Projekte die zu einem zusammen wachsen.
Der Collector ist eine kleine Hardware, bestehend aus einem ESP32 Controller, welcher Daten sammelt und diese an den Server (MDS) schickt.
Der MDS sammelt diese Daten in einer Datenbank und stellt diese dem User in einer GUI zur verfügung.
Damit soll es möglich sein, z.B. bei Abwesenheit die Temperaturen und Batteriespannungen im Boot zu überwachen, bzw. bei Über- oder Unterschreiten von Grenzwerten darüber informiert zu werden.

Der Quellcode ist auf Github veröffentlicht.

MDS: https://github.com/bytecrusher/MaritiMedataServer

MDC: https://github.com/bytecrusher/MaritimeDataCollectorSmall